Breitband

Herzlich Willkommen auf der Informationsseite zum Thema Breitbandausbau für die Gemeinde Oberhausen an der Donau.

Im Gemeindegebiet Oberhausen mit dem Stadtteil Bergen ist bereits flächendeckend ein Glasfasernetz vorhanden. Die derzeit nicht erschlossenen Gebäude können im Rahmen einer Einzelbeauftragung über einen zugeordneten Hausanschluss an das Netz angebunden werden.

Um den Anschluss der nicht versorgten Gebäude zu gewährleisten, richtet die Gemeinde Oberhausen einen Service Desk ein, um den Kunden einen einfachen Zugang zu einem Anschluss zu gewährleisten.

Details und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Oberhausen http://www.oberhausen-donau.de/Gewerbe/Glasfaser-in-Oberhausen.

Untenstehend die Karte zur Übersicht des Ausbaugebiets Oberhausen und Neuburg-Bergen.

Ihre Anliegen können Sie absofort an das n das die Ingenieurbüro Ledermann caro-services GmbH in Freising richten.
Störungen melden Sie bitte der Service-Hotline der Deutschen Glasfaser Tel.: 02861/890600
Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Erschließungsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und mindestens 2 Mbit/s im Upload. (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an. Die Gemeinde Oberhausen will den Breitbandausbau weiter vorantreiben und startet in das Förderverfahren. Alle Informationen zum Fortschritt sind unter folgendem Link zu finden: http://www.glasfaser-oberhausen-donau.de/index.php/breitbandausbau
DVB-C Oberhausen DVB-C+Oberhausen.pdf (297,3 kB)

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung