Bürgerservice

Spartenträger der Gemeinde Oberhausen; Stand: 01.07.2018 Bitte um Beachtung: Aufgrund von haftungsrechtlichen Gründen sollten Spartenanfragen in erster Linie durch Fachfirmen erfolgen.   Abwasser: Gemeinde Oberhausen Postanschrift: Hauptstr. 4, 86697 Oberhausen Tele.:  08431/6794-22 Fax.:   08431/6794-20 Email: info@oberhausen-donau.de   Breitband: Büro Ledermann Postanschrift: Untere Hauptstraße 56, 85354 Freising Tele.:  08161/40503-10 Fax.:   08161/40503-19 Email: servicedesk@caro-networks.de   Erdgas: schwaben netz gmbH Postanschrift: Bayerstr. 45, 86199 Augsburg Tele.:  0821/455166-642 Fax.:   0821/455166-650 Email: planauskunft@schwaben-netz.de   Kabelanschluss Vodafone Kabel Deutschland, Baubetreuung
 Postanschrift: Betastraße 6 – 8, 99116 Erfurt Tele.:  0800/6648399 Fax.:   0900/1001210 Bei Faxanfragen fällt berechnet Vodafone Kabeldeutschland ein Entgeld in Höhe von 10,00 € und folgende Fragen müssen hierzu beantwortet werden: - Wie ist die genaue Adresse?
 - Welchen Maßstab wünschen Sie?
 - Möchten Sie DIN A3 oder DIN A4 - im Hoch- oder Querformat?
 - Wofür brauchen Sie die Auskunft - zur Planung, für eine Baumaßnahme?
 - Wie ist Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postadresse? Link:   https://partner.kabeldeutschland.de/webauskunft-neu/Datashop Email: kabel-baubetreuung@vodafone.com Strom: Mittel- und Niederspannung, Straßenbeleuchtung Bayernwerk Netz GmbH Postanschrift: Draht 7, 85276 Pfaffenhofen Bitte folgendes Antragsformular verwenden: Strom_Bayernwerk_Antragsformular Planauskunft Strom_Bayernwerk_Antragsformular+Planauskunft.pdf (224,5 kB) Tele.:  08441/750-338 Fax.:   08441/750-339 Email: planauskunft-pfaffenhofen@bayernwerk.de   110-kV-Freileitung/Kabel Bau/Dokumentation Bayernwerk Netz GmbH Postanschrift: Luitpoldstraße 51, 96052 Bamberg Tele.:  0951/82-4221 Email: bag-fub-hs@bayernwerk.de   Telekom: Deutsche Telekom Technik GmbH, Technik Niederlassung Süd, Planauskunft Süd Postanschrift: Postfach 44 03 47, 44392 Dortmund Link:   https://trassenauskunft-kabel.telekom.de Tele.:  0911/1506070 Fax.:   0391/580213737 Email: planauskunft.Sued@telekom.de   Wasser: Stadtwerke Neuburg an der Donau Postanschrift: Heinrichsheimstraße 2, 86633 Neuburg an der Donau Tele.:  08431/509-245 Fax.:   08431/509-145 Email: planauskunft@stadtwerke-neuburg.de   Brauchwasserleitung im Bereich Oberhausen Beuthmühle/Höfelhof zur TanQuid: TanQuid Tanklagergesellschaft mbH Postanschrift: Sinninger Str. 11, 86697 Oberhausen Tele.:  08431/6487-0 Fax.:   08431/6487-201 Email: werner.hermann@tanquid.com
Bei der Anforderung von Lageplänen für Grundstücke in der Gemeinde Oberhausen weisen wir Sie auf folgende Vorgehensweise hin: Lagepläne zu Informationszwecken können bei der Gemeinde Oberhausen kostenfrei und unverbindlich angefordert werden; Digitale Flurkarten können unter www. geoportal.bayern.de/geodatenonline/ angefordert werden und sind kostenpflichtig; Lagepläne für Bauvorlagen, amtlicher Katasterauszug, sind schriftlich beim Vermessungsamt Ingolstadt unter Nennung der vollständigen Adresse, der Flurnummer, der Gemarkung entweder per e-mail: poststelle@adbv-in.bayern.de oder per Fax: 0841/9359-199 zu beantragen und kostenpflichtig;
In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2019–2023 wieder die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen statt. In der Gemeinde Oberhausen wird daher eine Vorschlagsliste erarbeitet, aus der durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird. Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichtes und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern. Das Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung. Sie haben die Möglichkeit, sich selbst oder eine andere geeignete Person aus dem Gemeindebereich für das Amt des Schöffen vorzuschlagen. Die Schöffen müssen bei ihrem Amtsantritt mindestens 25 Jahre alt und dürfen nicht älter als 69 Jahre sein. Sie können Ihre Vorschläge bis zum 23.03.2018 schriftlich mit diesem Formular an die Gemeinde Oberhausen richten oder persönlich abgeben. Wir benötigen folgende Angaben: Familienname, Geburtsname, Vornamen, Familienstand, Geburtsdatum und Geburtsort, Aufenthaltsdauer in der Gemeinde. Weitere Informationen können auf der Internetseite der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen unter www.schoeffenwahl.de nachgelesen werden.  Für das Ehrenamt eines Jugendschöffen können Sie sich beim Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen Jugendamt unter folgender Internetseite erkundigen https://www.neuburg-schrobenhausen.de/jugendschoeffenwahl-2018.

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung