Aktuelles

März 2020

Ist denn schon wieder Ostern…..

Die Mädchen und Buben der Kita Oberhausen warten sehnsüchtig auf den Osterhasen. Sogar die Kleinsten der Sternschnuppengruppe freuen sich auf seinen Besuch. Fleißig werden schon die Nester verziert, damit der Osterhase auch weiß, wohin er die Eier und andere kleine Geschenke legen soll. Auch Lieder, wie „Stups, der kleine Osterhase“ oder das Kreisspiel „Ich bin der Hase Theophil“, dürfen in dieser Zeit nicht fehlen. Bei so viel Begeisterung lässt der Osterhase bestimmt nicht mehr lange auf sich warten.

Wir wünschen allen Familien einen fröhlichen Start in den Frühling.

Euer Kiga-Team Oberhausen

Februar 2020

Trotz Corona und Notbetreuung ermöglichten wir den Mädchen und Buben ein wenig Normalität in der Faschingszeit.

Januar 2020

Wir freuen uns darauf unsere zukünftigen Krippen- und Kindergartenkinder mit Ihren Familien bald kennenzulernen.

Dezember 2020

Sei gegrüßt lieber Nikolaus….

Trotz Corona hat der Nikolaus auch dieses Jahr wieder den Weg zum Kindergarten Oberhausen auf sich genommen. Als das Klingeln der (Nikolaus) glocke erklang, wussten die Kinder genau – Er ist da!!

Auch die Kleinsten der Sternschnuppengruppe bekamen große Augen als der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht den Gruppenraum betrat. Nach dem Begrüßungslied „Lasst uns froh und munter sein“, schlug er sein goldenes Buch auf, in dem für jedes Kind ein paar Worte standen. Der Nikolaus wusste genau über jedes Kind Bescheid. Natürlich gab es zum Abschluss noch für jeden ein Säckchen vom Nikolaus.

 

November 2020

St. Martin mal ganz anders

Wie jedes Jahr bastelten die Mädchen und Buben der Kita Oberhausen leuchtende Laternen, hörten die Legende von St. Martin und sangen Martinslieder. Einen Tag vor Martin machten alle Kindergartengruppen, getrennt voneinander, einen Fackelumzug durch den Wald. Danach durften die Kinder ihre Fackel mit nach Hause nehmen. Am Martinstag feierten wir am Vormittag in der Kirche mit Herrn Pfarrer Senzedi eine kleine Andacht. Auch das Martinsspiel, die traditionellen Lieder, sowie das Segnen der Lebkuchen durften nicht fehlen. Nach dem Gottesdienst ging es zurück in den Kindergarten, wo uns Emilias Papa, Thomas Trause, schon mit gegrillten Würstl erwartete. Alle hatten Hunger und darum schmeckten die Würstlsemmeln am wärmenden Lagerfeuer besonders gut. Zum Abschluss bekam jedes Kind einen Lebkuchen für zuhause, um dort mit seinen Lieben zu teilen. Auch ohne dem abendlichen Lichterumzug war dieses Martinsfest für uns alle ein schönes Erlebnis.

 

 

Oktober 2020

Ein zusätzlicher Waldtag

Aufgrund der aktuellen Lage gehen die Mädchen und Buben der Kita Oberhausen jetzt an zwei Tagen in den Wald.

 

Wir wollen den Wechsel der Jahreszeiten hautnah erleben und den Kindern mehr Raum zum Bewegen bieten. Dadurch wird das Immunsystem der Kinder gestärkt, dass gerade in dieser Zeit sehr wichtig ist. Auch das „Abstand“ halten gelingt im Wald wesentlich besser. Ebenfalls lässt sich unser Jahresthema „Märchen“ im Wald auf besondere Weise erlebbar machen.

 

Wir freuen uns auf viele Abenteuer im Oberhauser Wald.

 

September 2020

Es war einmal….

…heißen die zauberhaften Worte und schon werden die Mädchen und Buben der Kita Oberhausen in eine magische Märchenwelt entführt. Märchen gehören seit ewigen Zeiten zum unvergänglichen Kulturgut. Kinder und Erwachsene lieben sie in gleicher Weise, denn aus Märchen spricht zeitlose Wahrheit und Weisheit. Wir wollen in diese Welt eintauchen und die Kinder auf dieser fantastischen Reise mitnehmen, in der es weder Autos noch Tablets gibt. Wohl aber sprechende Tiere, Hexen, Prinzen und Prinzessinnen. Wir freuen und auf ein Jahr voller Märchen und magischer Geschichten.

 

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung