Kreuter Gewerbegebiet soll größer werden

05.02.2019 16:21

Schon lange ist das ehemalige Panzergelände am Burgwaldberg zwischen Neuburg und Oberhausen ein Gewerbe-, aber auch Wohngebiet. Im Westen soll die Gewerbefläche um ca. 3000 m² erweitert werden, weshalb die Erschaffung von Ausgleichsflächen an der Grenze zu Unterhausen geplant ist. Für den Bau von Betriebsleiter- und Studentenwohnungen muss jedoch noch der Immissionsschutz überprüft werden. 

Zur besseren Sicht soll die Hecke der östlichen Zufahrt zum Burgwaldring gestutzt werden. Außerdem wurde in Oberhausen der Ausbau eines Hausdaches mit zwei Dachgauben, sowie die Voranfrage für den Bau eines Doppelhauses mit Garagen und Stellplätzen in Unterhausen genehmigt. 

Ein oberhausener Bauherr konnte nach seinem Plan die Abstandsflächen nicht einhalten. Deshalb schlägt die Gemeinde eine Bauänderung vor und möchte den Antrag zum Bau des Wohnhauses zu einem späteren Zeitpunkt erneut beraten. 

Unter www.donaukurier.de können Sie mehr lesen.

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung