Gemeindepfarrer Walter Hroß feiert sein 20 jähriges Jubiläum

15.04.2016 11:55

Bereits seit 20 Jahren arbeitet Ruhestandspfarrer Walter Hroß in der Gemeinde Oberhausen und hält regelmäßig Gottesdienste. Für sein Alter von 88 Jahren ist das eine stolze Leistung. "Nur Gottes Gnade hat es ermöglicht, dass ich gesund geblieben bin und so lange in der Gemeinde wirken durfte", erzählt Hroß.

Kirchenpfleger Roland Burgard hatte beim Empfang im Pfarrheim nur lobende Worte für den Gemeindepfarrer übrig: "Seine Herzlichkeit und Offenheit erfreuen uns sehr, er ist ein sehr belesener Mann und ein lebendiges Lexikon," erklärte er dem Donaukurier. Walter Hroß hat in den letzten Jahren regelmäßig in Sinning, Oberhausen, Unterhausen und Dezenacker ausgeholfen. Seine kurzen und inhaltsreichen Gottesdienste sind zweifelsohne immer sehr beliebt.

Lesen sie mehr über den Lebenslauf von Walter Hroß und seine Jubiläumsfeier auf www.donaukurier.de

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung