02.06.2014 „Mit Pauken und Trompeten auf den 800“

02.06.2014 15:57

Manchmal war Doris Rathke nahe am Verzweifeln. Wenn sie wieder einmal stundenlang telefoniert hatte und trotzdem keinen Schritt weitergekommen war. Es ist aber auch verflixt mit dem Heiraten: Wenn Frauen erstmal den Namen ihres Mannes angenommen haben, verliert sich schnell die Spur. So ist es Doris Rathke viele Male gegangen. Doch aufgeben wollte die 64-jährige Oberhausenerin nie. Denn das Ziel war klar: Zur 800-Jahr-Feier der Gemeinde Oberhausen sollte es ein großes Klassentreffen geben, bei dem möglichst alle ehemaligen Schüler der Jahrgänge 1929 bis 1955 zusammenkommen.

Lesen Sie mehr auf neuburger-rundschau.de

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung