Mit der Maus ins Rathaus

01.03.2018 11:40

Ab sofort stehen Ihnen viele Vorgänge auch mit einem "Online Service" 24 Stunden zur Verfügung. Sie können eine Reihe von Formalitäten interaktiv online in Anspruch nehmen oder den Gang ins Rathaus vorbereiten. Die Bezahlung eventuell anfallender Gebühren wird praktisch, bequem und sicher per Lastschrift abgewickelt.

Allerdings können nicht alle Behördengänge per Computer erledigt werden. Es wird auch künftig noch erforderlich sein, für bestimmte Vorgänge persönlich in das Rathaus zu kommen, weil beispielsweise eine Unterschrift rechtlich vorgeschrieben ist.

Unser "elektronisches Rathaus" bietet aber die Möglichkeit, sich bereits zu Hause die entsprechenden Formulare in Ruhe vorzubereiten und auszudrucken.

Die Vorteile im Überblick:

  • 24-Stunden-Service
  • Verkürzung oder Ersparnis von Behördengängen
  • Schnelle und unbürokratische Abwicklung ohne Wartezeiten
  • Bequeme und einfache Bedienung
  • Es reicht ein Internetzugang
  • Im Melde-/Passamtsbereich Ausfüllhilfe durch elektronischen Dialog
  • Wo möglich, werden die am PC ausgefüllten Formulare rechtsverbindlich sicher und geschützt elektronisch rückübertragen
  • Kostenpflichtige Anfragen bezahlen Sie bequem online per Lastschrift

Selbstverständlich stehen Ihnen die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung auch nach wie vor persönlich zur Verfügung - zu den folgenden Öffnungszeiten vor Ort

Montag - Donnerstag von 08:00 bis 12.00 Uhr
 Freitag von 7.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch zusätzl. 14:00 bis 18:00 Uhr

oder telefonisch unter der 08431/6794-0

                   

hier gelangen Sie zum neuen Bürgerserivce

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung