Oberhausener Feuerwehr zieht für 2015 Bilanz

15.04.2016 12:22

Im Rahmen der letzten Generalversammlung resümierte die freiwillige Feuerwehr Oberhausen über das vergangene Jahr. Zwölf Mal mussten die Kameraden in 2015 insgesamt ausrücken. Fünf Mal wegen eines Brandes, sieben weitere Male musste technische Hilfe geleistet werden.

Derzeit zählt der Verein 146 Mitglieder, davon 48 aktive. Bürgermeister Fridolin Gößl dankte den Feuerwehrkameraden in seiner Rede für ihre ehrenamtliche Hilfe und würdigte den selbstlosen Einsatz, bei den oft schwerwiegenden Bedingungen eines Unfalls oder Brandes.

Lesen sie mehr zur Generalversammlung der Oberhausener Feuerwehr auf www.neuburger-rundschau.de

A A A

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bay. Qualitätspreis 2012 für Oberhausen

Breitband

Fernsehberichterstattung