Aktuelles

bild-februar-22

Fasching in der Villa Kunterbunt

 

Unter diesem Motto steht dieses Jahr unsere Faschingsfeier im „Haus für Kinder“ in Sinning. Nachdem letztes Jahr, aufgrund der Notbetreuung nur in kleinem Kreise eine Faschingsfeier möglich war, freuen wir uns sehr darüber, dass wir in diesem Jahr mit allen Kindern die närrische Zeit feiern dürfen.

Am Mittwoch, den 23.02.2022 fand unsere „Party“ statt. Alle Prinzessinnen, Superhelden, Piraten, Polizisten, Drachen uvm. wurden von uns voller Freude begrüßt. Nach einem leckeren Brunch in allen Gruppen, trafen wir uns in der Aula zum Faschingssingen. Das Lied „Aram Sam Sam“ wurde in allen möglichen Variationen gesungen. Mal laut mal leise, mal schnell mal langsam. Danach durften sich alle Kinder wieder zurück in ihren Gruppen bei verschiedenen Spielen, wie Topfschlagen, Brezel schnappen etc. beweisen und konnten dabei süße Naschereien gewinnen. Für jedes Kind war etwas dabei. Kinderschminken durfte natürlich auch nicht fehlen. In den Gruppen Schorschi Schildkröte und Fredi Fuchs wurden die Mädchen und Buben malerisch verschönert. Danach konnten sie sich im Spiegel bewundern.

Wir hoffen, dass wir mit unserem Faschingstreiben den Winter vertreiben konnten und freuen uns schon auf einen wundervollen Frühlingsanfang.

Allen Kindern und Eltern wünschen wir schöne Faschingsferien!

Ihr Team vom „Haus für Kinder“ Sinning

 

bild-januar-22

Wir holen uns den Schnee ins Haus

 

Nachdem der Schnee diesen Januar wieder etwas auf sich warten lässt, holen wir ihn einfach ins Haus. Die Mädchen und Buben der Gruppe Schorschi Schildkröte gestalten in Gemeinschaftsarbeit große Schneemänner. Die weißen Männer schauen den Kindern vom großen Fenster aus zu, wie sie im Flur spielen. Dieser wird rege besucht von den Schorschi Schildkröten. Vormittags dürfen immer zwei bis drei Kinder den Gang nutzen, um im Bällebad oder auf der Matratze zu „toben“. So haben sie Bewegung und können „ungestört“ miteinander spielen. Natürlich ist die Tür zum Gruppenraum geöffnet und alle paar Minuten schaut eine Erzieherin unauffällig nach den Kindern.

Auch der Gruppenraum wird mit Schneeflocken, Schneemännern und vielen winterlichen Dingen dekoriert. Wenn es draußen schon nicht schneit, dass machen wir es uns drinnen schön winterlich gemütlich.

Wir bedanke uns recht herzlich bei der Firma Deobald für die Spende über 500,00€ und bei der Raiffeisenbank Ehekirchen-Oberhausen für die Spende über 1.500,00€.

 

bild-dezember

Hurra, der Pumuckl ist da

Am Montag, den 13.12.2021 besuchten uns Meister Eder und sein Pumuckl im Haus für Kinder Sinning. Herr Beier und seine Tochter von der Schaubühne Augsburg durften das Stück vorführen. Jedes Kind hatte für die Vorführung eine Einladungskarte vom Nikolaus bekommen.

Fast alle Kinder kennen den Kobold mit den roten Haaren. Oft hat er nur Unsinn im Kopf und bringt seinen Meister Eder zur Verzweiflung. Dies wurde in dem Stück toll umgesetzt und man fühlte sich auch als Erwachsener in seine Kindheit zurückversetzt. Alle Großen und Kleinen wurden wunderbar ins Theater miteinbezogen. Kurze Gymnastik und Singen mit dem Pumuckl durfte dabei nicht fehlen.  Zum Schluss spielte Meister Eder auf seinem Akkordeon das Pumuckl-Lied bei dem er fleißige Unterstützung von allen Kindern bekam.

Wir bedanken uns bei der Schaubühne Augsburg, dass Ihr den Kindern und uns Erwachsenen so große Freude bereitet habt.

Wir wünschen allen Kindern und Familien frohe Weihnachten, schöne Ferien und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

Euer Team vom „Haus für Kinder“ Sinning

bild-november

Endlich wieder St.Martin feiern

Am 09. November 2021 feierten wir unser St. Martinsfest im Haus für Kinder in Sinning. Alle Kinder marschierten am Vormittag in die Kirche St. Nikolaus. Gemeinsam mit Pfarrer Senzedi feierten wir die Martinsandacht, die von allen Buben und Mädchen durch Lieder, Fürbitten und das Martinsspiel feierlich umrandet wurde.

Am Abend duften die Kinder ihr Einstudiertes den Eltern vorführen. Alle Kleinen und Großen haben sich sehr darüber gefreut, dass das Martinsfest dieses Jahr wieder mit einer richtigen Feier stattfinden durfte. Nachdem Laternenumzug durch unseren Garten und dem Teilen der Lebkuchen, ließen sich alle Familien die vom Elternbeirat vorbereiteten Wurst- und Käsesemmeln und Butterbrezen schmecken. Selbstgemachter Glühwein und Kinderpunsch durften natürlich auch nicht fehlen.

Wir bedanken uns beim Elternbeirat für die Unterstützung. Durch alle helfenden Hände wurde das Fest etwas ganz Besonderes.

„Haus für Kinder“ Sinning

bild-september2

Wir sind endlich Maxis!!!!!

Das neue Kindergartenjahr hat nach den Sommerferien begonnen. Eingewöhnungen finden statt, manche Kinder haben die Gruppen gewechselt und auch erste Tränchen mussten schon getrocknet werden. Am aufregendsten war der Start für unsere „neuen“ Maxis. Endlich dürfen sie Vorschule machen und sich in ihrem letzten Kindergartenjahr noch intensiver auf die Schule vorbereiten. Angefangen haben die Buben und Mädchen schon mit Regeln besprechen, Gruppen und Ordnungsdienste einteilen. In den nächsten Wochen und Monaten werden Schwungübungen gemacht, Formen und Zahlen gelernt, Buchstaben geschrieben uvm. Auch der richtige Umgang mit Stift, Schere und Kleber wird noch mehr vertieft, dass unsere Maxis in einem Jahr voller Können und Wissen in die Schule gehen können.

Wir freuen uns auf ein schönes Kindergartenjahr 2021/22

„Haus für Kinder“ Sinning